Heckumbau 2003er Heck an einer 2000er GSX750F
Umbau von Mark

Vorwort:

Als im Jahr 2000 der Motorradkauf anstand viel meine Wahl zwischen der Bandit und der GSX F.
Bei der Bandit gefiel mir das Heck besser als bei der GSX F.
Aber da ich ein verkleidetes Motorrad wollte viel die Wahl auf die GSX F.
Als im Jahr 2003 ein neues Heck an der GSX F raus kam stand fest: Das will ich haben.

 Kosten:

Heck 2003 bei Ebay: 60 Euro (Ich hatte Glück das die Farbe richtig ist)
Rücklicht: Klarglas neu mit Hayabusa Halterung: 55 Euro
Kennzeichenhalterung bei Louis: 50 Euro
Alu Racingblech: 10 Euro 

Zeit: 2 Tage a 4 Stunden.

 

Beschreibung

Bild

So sah Sie vor dem Umbau aus!

Nachdem ich das alte Heck entfernt hatte machte ich erst mal eine Anprobe des Hecks.

Und schau da, es passt.

Anprobe von hinten.

Um das Heckbürzel zu entfernen habe ich eine kleine Säge benutzt.

Nun war er endlich ab.
Hinter alles schön sauber feilen.

Da ich keinen originalen Rücklicht Halter hatte, habe ich einen von der Hayabusa genommen und angepasst.

Das Sitzbankschloss umgebaut.
Da das neue Heck etwas länger ist muss der Zug hinterher etwas anders verlegt werden, funktioniert aber einwandfrei.

Das neue Rücklicht mit Halter eingebaut.

Rücklicht ausrichten und festschrauben.

Beim neuen Rücklicht sind 2 Birnen und die Kennzeichenbeleuchtung integriert.

Es sind effektiv nur 3 Anschlusskabel. Ich habe den alten Anschlussstecker vom Kabelbaum abgeknipst und die Stecker aufgequetscht. Diese habe ich dann in den neuen Rücklicht- Anschlussstecker gesteckt.

Das alte Kennzeichenbeleuchtungskabel wird nicht mehr gebraucht.

 

Bei der Anprobe ist mir aufgefallen das das neue Heck nicht ganz so hoch ist wie das alte Heck.

Deshalb mussten die Seiten auch noch etwas ab.
Hinterher wieder schön sauber feilen.

So sieht es schon besser aus.

In der Zwischenzeit habe ich für den Kennzeichenhalter
zum besseren Halt eine Gegenplatte erstellt.

So sieht es dann mit Kennzeichenhalter aus.

Von der Seite.

Ein Loch für die Blinkerkabel bohren.

Die Platte mit dem Kennzeichenhalter verschrauben.

Da das neue Heck unterhalb des Rücklichtes offen ist……

...habe ich ein Alulochblech eingepasst und verschraubt.

Ich werde es wohl noch schwarz machen

Die Blinker am Kennzeichenhalter anschrauben.

Fertig. Das Ergebnis ist eine Super Optik.