Das GSX 600/750F Forum Foren-Übersicht Das GSX 600/750F Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Ich stell' mich mal vor - Superbikelenker - Spiegel

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das GSX 600/750F Forum Foren-Übersicht -> Motorrad-Zubehör
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MRR



Anmeldedatum: 26.05.2019
Beiträge: 4
Wohnort: Niederbayern

BeitragVerfasst am: Mi Mai 29, 2019 20:43    Titel: Ich stell' mich mal vor - Superbikelenker - Spiegel Antworten mit Zitat

Hallo,

als Neuer im Forum möchte ich mich erst mal vorstellen. Mein erstes Moped war eine Suzuki GT 250 X7. Das ist jetzt 33 Jahre her. Dann habe ich mir eine Yamaha XJ 550 gekauft, die ich immer noch fahre. Ich hab auch noch 'ne 650-er Yamaha und bin zwischendurch auch mal BMW gefahren, habe aber doch die meiste Freude an Reihenvierzylindern. Jetzt bin ich eher zufällig auf eine GSX 750 F Bj. 2000 gestoßen, die ein Bekannter günstig verkaufen wollte, hab' sie probegefahren und gekauft. Das Moped hat mir auf Anhieb zugesagt. Was ich nicht so toll fand, war die doch recht sportliche Sitzposition, weshalb ich mir einen LSL-Superbikelenker mit entsprechendem Anbausatz bei Gimbel bestellt habe, den ich in der kommenden Woche anbauen will. Auch die Spiegel sind m. E. nicht so ganz ideal und sollen, was man hier im Forum so liest mit SBL noch unglücklicher sein. Deshalb habe ich mir die Spiegelverbreiterung von Louis gekauft.
Da kommen mir auch gleich die ersten Fragen:
1. Lt. Forum und Gimbel passen außer der Bremsleitung die originalen Züge. Sie müsssen nur anders verlegt werden. Hat jemand von Euch da vielleicht ein Bild oder Info's, wie bzw. wo die Züge verlegt werden sollen, damit ich nicht ewig rumprobieren muss?
2. Die Spiegelverbreiterungen von Louis werden ja mit längeren Schrauben befestigt. Die eine lässt sich leider nicht durch die Bohrung am Fuß der Spiegelhalterung schieben, weil der Arm, an dem der Spiegel hängt, da leider im Weg ist und sich auch irgendwie nicht bewegen lässt. Eine Schraube, Mutter oder sonst irgendwas, wie man das lockern kann, ist da auch nicht zu sehen. Hat da jemand einen Tipp für mich, was man da machen muss, um die Verbreiterungen anzubauen?

Gruß
Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MRR



Anmeldedatum: 26.05.2019
Beiträge: 4
Wohnort: Niederbayern

BeitragVerfasst am: Mi Mai 29, 2019 21:27    Titel: Antworten mit Zitat

Problem 2 ist gelöst, nachdem ich mich nun doch mal getraut habe, die Spiegel etwas fester nach hinten zu drücken - peinlicher Anfängerfehler. Spiegel noch dran, Verlängerung auch.
Für Infos zum Punkt 1 wäre ich Euch trotzdem dankbar.
Und noch zwei Fragen. Wo klemme ich am besten die Leitungen für das Navi und Heizgriffe an? Bei Heizgriffen bin ich ein "gebranntes Kind" (man beachte das Wortspiel!). Da sind mir mal Sicherungen mit Sicherungshalter durchgebrannt, weil ich die wohl an eine zu schwach abgesicherte Leitung angeklemmt habe.
Gruß Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Georg
King GSX'F ler


Anmeldedatum: 20.12.2003
Beiträge: 673
Wohnort: 90562 Heroldsberg

BeitragVerfasst am: Do Mai 30, 2019 08:50    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,
am Besten Du holst Dir den Plus direkt von der Batterie ab.
Legt eine vom Querschnitt geeignete rote Leitung bis hinter die Abdeckung des Standlichtes.
(separate Sicherung nicht vergessen!)
Hier hast Du genügend Platz um den Dauerplus auch auf andere Verbraucher aufzuteilen.
Falls Du keinen Dauerplus willst, schalte ein Relais dazwischen, welches wenig Strom zieht und erst dann die große Last schaltet wenn zum Beispiel das Licht brennt.
(wenn Du es an die Leitung des Fahrlichtes angeklemmt hast)
(d. h. Zündung aus, kein Licht, kein Plus)

Gruß
Georg
_________________
GSX 750F-AK 2001 Y7L

49° 32´8.81" N
11° 9´40.70" E
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MRR



Anmeldedatum: 26.05.2019
Beiträge: 4
Wohnort: Niederbayern

BeitragVerfasst am: Fr Mai 31, 2019 23:23    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

danke für den Tipp. Ich werde mir bei Louis das Relais besorgen und mich nächste Woche mal drüber machen.

Gruß

Michael
_________________
GSX 750 F AK Bj. 2000
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das GSX 600/750F Forum Foren-Übersicht -> Motorrad-Zubehör Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de