Das GSX 600/750F Forum Foren-Übersicht Das GSX 600/750F Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Kette wird rot
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das GSX 600/750F Forum Foren-Übersicht -> Pflege, Wartung und Reinigung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
senf91
Super GSX'F ler


Anmeldedatum: 12.04.2010
Beiträge: 63
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: Mi Mai 01, 2013 18:10    Titel: Kette wird rot Antworten mit Zitat

Nach der Tour heute ist mir aufgefallen, das meine Kette in unregelmäßigen
Abständen rot ist. Meine mal gehört zu haben das sie dann platt ist. Ist das so ?
Die Kette dürfte jetzt so ca. 30tkm runterhaben.
Gruß Sven
_________________
GR78A, Bj.91
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Georg
King GSX'F ler


Anmeldedatum: 19.12.2003
Beiträge: 670
Wohnort: 90562 Heroldsberg

BeitragVerfasst am: Mi Mai 01, 2013 19:48    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Sven,

stimmt, die Kette hat sich in´s Nirvana verabschiedet Sad

Hat bei dieser Laufleistung aber auch Ihr Geld verdient

Gruß
(Hack´l)-Georg
_________________
GSX 750F-AK 2001 Y7L

49° 32´8.81" N
11° 9´40.70" E
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
wosaka
Forum Gott


Anmeldedatum: 19.12.2003
Beiträge: 3292
Wohnort: 25348 Glückstadt, 35,4 km to Holy Land

BeitragVerfasst am: Do Mai 02, 2013 05:50    Titel: Antworten mit Zitat

30k?? whoohooow... dann darf sie gerne rot werden!!
Kette is hin..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dede
Champion GSX'F ler


Anmeldedatum: 24.11.2003
Beiträge: 2386
Wohnort: Oberhausen

BeitragVerfasst am: Do Mai 02, 2013 10:56    Titel: Antworten mit Zitat

Habe meine Kette knapp 40000km drauf und noch alles ok. Wink

Und ich fahre nicht gerade ruhig.
_________________
GSX750fAK11 Bj.2002 54000km

http://www.motorradfahrer-treffpunkt.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rocky
Moderator


Anmeldedatum: 06.04.2004
Beiträge: 3249
Wohnort: Lehre

BeitragVerfasst am: Do Mai 02, 2013 11:04    Titel: Antworten mit Zitat

Rolling Eyes .....hängt die Kettenhaltbarkeit nicht auch von der Pflege ab Question Rolling Eyes
_________________
Wünsch Euch immer ne Gute und Unfallfreie Fahrt!!!
BANDIT 1250 SA K9 / GR78A, Bj.93 verkauft - dafür nun GSX-R 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marco 65
Profi GSX'F ler


Anmeldedatum: 10.02.2013
Beiträge: 118
Wohnort: Dorsten

BeitragVerfasst am: Do Mai 02, 2013 17:13    Titel: Antworten mit Zitat

so ist es ..... mindestens im frühjahr säubern und neu einsprühen.... Wink
so viel zeit sollte man sich nehmen Rolling Eyes
_________________
GSX 600 F Bj.91
Allen eine saubere Fahrt.......
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
senf91
Super GSX'F ler


Anmeldedatum: 12.04.2010
Beiträge: 63
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: Do Mai 02, 2013 18:36    Titel: Antworten mit Zitat

Habs befürchtet. An der Pflege kanns nicht liegen. Hab nen mords Verbrauch
an Weißem Kettenspray. Schätze die Laufleistung in Verbindung mit meiner Sozia
65 kg oder so , dazu die Serpentinen rund ums Gelbachtal haben wohl ihren Tribut gezollt.
Hab diesen Monat TÜV Termin, also neue Reifen fällig. Hat schonmal jemand erlebt das der Tüv den Zustand der Kette bemängelt? Das ne neue fällig ist klar
aber alles auf einmal Shocked
_________________
GR78A, Bj.91
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rocky
Moderator


Anmeldedatum: 06.04.2004
Beiträge: 3249
Wohnort: Lehre

BeitragVerfasst am: Do Mai 02, 2013 20:31    Titel: Antworten mit Zitat

Also das mit dem Sozia Betrieb usw. könnte schon ne Ursache sein Rolling Eyes
Und wenn der Tüver ne schlechten Tag hat, und sieht das die Kette Sch.... aussieht, dann wird er diese auch bemängeln.

Was haste überhaupt fürn Kettensatz drauf Question D.I.D. Question

Aber verstehen kann ich sowas immer nicht wirklich, weil ich bei meiner 1250er Bandit noch immer den ersten Kettensatz fahre, und die hat jetzt knapp 60.000 Km auf der Uhr Shocked

Ich weiß, die Bandit hat ne stärkere Kette ......... aber auch bei meiner 750er F hielten die Kettensätze relativ lange. Und ich fahr nicht gerade "sachte" Wink

Meiner Meinung nach liegt es auch viel am Kettenspray Confused deshalb nehm ich nur dieses hier Shocked
http://www.innotec-online.de/produkte/bilder/Total_Power_Grease_neu.jpg

Kostet allerdings auch 18,50 die 500ml Dose, ist es aber allemal wert Wink
_________________
Wünsch Euch immer ne Gute und Unfallfreie Fahrt!!!
BANDIT 1250 SA K9 / GR78A, Bj.93 verkauft - dafür nun GSX-R 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jürgen Waldeck
Super GSX'F ler


Anmeldedatum: 02.12.2012
Beiträge: 65
Wohnort: 34246 Vellmar

BeitragVerfasst am: Fr Mai 03, 2013 18:31    Titel: Antworten mit Zitat

@Rocky:
Moin Meister. Ich muss mir jetzt auch langsam mal'n neuen Kettensatz kaufen. Kannst Du D.I.D. empfehlen?
Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kevchen
Profi GSX'F ler


Anmeldedatum: 20.11.2011
Beiträge: 111
Wohnort: bei Magdeburg

BeitragVerfasst am: Fr Mai 03, 2013 20:36    Titel: Antworten mit Zitat

DID ist voll OK. Razz

Nie ne Kette mit Frauennamen.
_________________

Bandit 650 SA (intern NEO)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rocky
Moderator


Anmeldedatum: 06.04.2004
Beiträge: 3249
Wohnort: Lehre

BeitragVerfasst am: Fr Mai 03, 2013 21:56    Titel: Antworten mit Zitat

D.I.D. ist auf jeden Fall zu empfehlen, auch wenn D.I.D. nicht gleich D.I.D. ist Rolling Eyes

Auch die haben Qualitätsunterschiede, aber hier kannst Du nix verkehrt machen Shocked
http://kettenmax.de/750ccm-did-kettensatz-suzuki-gsx-750f-gr78a-c-130_142_967.html

Kauf bitte keinen Kettensatz bei nem "Billiganbieter" Wink

D.I.D. ist übrigens bei vielen Erstausrüster .........
_________________
Wünsch Euch immer ne Gute und Unfallfreie Fahrt!!!
BANDIT 1250 SA K9 / GR78A, Bj.93 verkauft - dafür nun GSX-R 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
senf91
Super GSX'F ler


Anmeldedatum: 12.04.2010
Beiträge: 63
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: So Mai 05, 2013 07:03    Titel: Antworten mit Zitat

Das war noch die Originalkette von 1991 Very Happy .
Mein Kollege schwört seit Jahren auf Dry Lube oder so ähnlich als Schmiermittel
für seine Kette. Quasi ne Trockenschmierung auf teflon oder Graphit Basis,
damit seine schöne Gixxer sauber bleibt. Hat schon einer von Euch damit Erfahrungen sammeln können? Kann man das Zeug empfehlen?
_________________
GR78A, Bj.91
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Altea
Profi GSX'F ler


Anmeldedatum: 17.11.2012
Beiträge: 175

BeitragVerfasst am: So Mai 05, 2013 07:56    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Das war noch die Originalkette von 1991 .
Mein Kollege schwört seit Jahren auf Dry Lube oder so ähnlich als Schmiermittel
für seine Kette. Quasi ne Trockenschmierung auf teflon oder Graphit Basis,
damit seine schöne Gixxer sauber bleibt. Hat schon einer von Euch damit Erfahrungen sammeln können? Kann man das Zeug empfehlen?


..ist eine saubere Sache, aber nur diese Lösung :http://www.ingenieurparadies.de/de/ipar/31886 da pemanentschmierung, alles andere ist Quark.



..aber fast 200.-€ ??? dafür ausgeben
Question
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
traveller
Fahrschüler


Anmeldedatum: 26.06.2011
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: So Mai 05, 2013 10:56    Titel: Kette am Ende Antworten mit Zitat

@senf91

Letzte Woche ist die fazer meines alten Herren erst durch gefallen.

Wegen verschlissener Kette und abgefahrenen Hinterreifen. Der Gute war der meinung kein profil mehr erkennen zu können. An den flanken war aber noch etwas rest profil. Wink
Jedenfalls war der reifen noch rund und schwarz Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DD91
Fahrschüler


Anmeldedatum: 18.12.2012
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: Di Mai 07, 2013 15:14    Titel: Antworten mit Zitat

Wie schaut es denn beim Kettenwechsel zwecks Kettenschloss aus?
Nietschloss hab ich kein Werkzeug dazu, hab hier jedoch im Forum schon was von Schraubschlössern gelesen. Taugen die was? Oder ist eine Endloskette bei einer Leistung von 100Ps doch angebrachter?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das GSX 600/750F Forum Foren-Übersicht -> Pflege, Wartung und Reinigung Alle Zeiten sind GMT
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de