Das GSX 600/750F Forum Foren-Übersicht Das GSX 600/750F Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Brauche Aufmunterung & Fragen zur Inspektion

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das GSX 600/750F Forum Foren-Übersicht -> Pflege, Wartung und Reinigung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kirchner24
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Mai 30, 2012 16:36    Titel: Brauche Aufmunterung & Fragen zur Inspektion Antworten mit Zitat

Hallo @ All,
ich (wohnhaft im tiefen OWL, 36 Jährchen jung) bin seit gestern im Besitz einer roten GSX 600F mit Bj Ende 99 und originalen 16000km auf der Uhr, gezahlt habe ich glatte 2000 Euro.

Das Wartungsheft ist leider nur bis 5491km (03/05) geführt, danach hat der Besitzer die Flüssigkeiten selber getauscht.
Der Kauf war relativ spontan und ich brauche ein wenig Aufmunterung, da ich das Gefühl habe der Preis war etwas zu hoch?
Immerhin lasse ich nun eine ordentliche Inspektion machen und vermute ganz stark, das Ventile und Vergaser auch eingestellt werden müssen.

Reifen, Kette und Bremsen sind 2011 erneuert, die sind also in Ordnung.

Gehe ich mit einer Schätzung von 400 EUR (telef. Auskunft einer Vertragswerkstatt) für Öl- und Bremsflüsigkeitswechsel sowie Ventile und Vergaser einstellen in die richtige Richtung? Gesamtpreis also 2400 EUR...

Muntert ihr mich mal ein bisserl auf und sagt was zum Preis, auch wenn es eh schon zu spät ist?

Viele viele Grüße aus OWL,
Sebastian
Nach oben
Gochsejung
Super GSX'F ler


Anmeldedatum: 29.09.2011
Beiträge: 52
Wohnort: 47551 Bedburg-Hau

BeitragVerfasst am: Mi Mai 30, 2012 17:24    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn DIR das Möpp gefällt und DU ein gutes Gefühl dabei hast, die Kleine durch die Kurven zu treiben, dann kann dieses Glücksgefühl kein Geld der Welt aufwiegen.
Ich habe meine GR78A auch ohne Probefahrt und nur nach Bauchgefühl gekauft, klar habe auch ich zu viel gezahlt (1000,-€uronen für Bj´94 und 48000 auf der Sanduhr), aber ich war und bin immer noch glücklich mit der Kleenen.
Monetäre Dinge sollten echt in den Hintergrund treten wenn das Feeling stimmt Wink

MfG,
Andreas
_________________
GSX 750 F von 1994
XJ 600 51H von 1991
*** ich bremse auch für Holländer! ***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
flosch1980
Meister GSX'F ler


Anmeldedatum: 01.07.2008
Beiträge: 1664
Wohnort: 31700 Heuerßen

BeitragVerfasst am: Mi Mai 30, 2012 18:54    Titel: Antworten mit Zitat

Die 400 Euro sind ganz Ok fuer die Arbeiten die gemacht werden.

Zum anderen Punkt gebe ich kirchner absolut recht, darf garnicht daran denken was ich schon in meine 20 jährige an Geld und Zeit gesteckt habe.
_________________
Ex shgfa
GR78A / Bj.92
Der Typ mit der heißen Schwinge Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rocky
Moderator


Anmeldedatum: 06.04.2004
Beiträge: 3249
Wohnort: Lehre

BeitragVerfasst am: Mi Mai 30, 2012 20:44    Titel: Antworten mit Zitat

flosch1980 hat Folgendes geschrieben:
darf garnicht daran denken was ich schon in meine 20 jährige an Geld und Zeit gesteckt habe.


Na sowas macht man(n) doch gerne Mr. Green
_________________
Wünsch Euch immer ne Gute und Unfallfreie Fahrt!!!
BANDIT 1250 SA K9 / GR78A, Bj.93 verkauft - dafür nun GSX-R 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rubberrabbit
Super GSX'F ler


Anmeldedatum: 24.01.2012
Beiträge: 98
Wohnort: Oberkotzau

BeitragVerfasst am: Do Mai 31, 2012 16:22    Titel: Antworten mit Zitat

Ganz ehrlich? Dich muss man nicht aufmuntern, weil es keinen Grund gibt traurig zu sein. Der Preis ist nicht zu hoch, im Gegenteil, sogar üblich, viele F aus deinem Baujahr werden teilweise für 2500 und mehr angeboten. Der Motorrad-Gebrauchtmarkt ist sowieso im Moment völlig Banane, für die ältesten Kisten wollen die Leute ein Schweine-Geld, vor dem Euro hätte man nicht mal die Hälfte dafür gezahlt.

Wenn sie wirklich nur diese Kilometer hat und gut in Schuss ist, wie du schreibst, dann passt der Preis. Kundendienste muss man eben machen, gehört dazu! Smile

Ich hab mir meine 94´ziger GN72B für 900 Euro gekauft, incl. Kette, Reifen, Ritzel, Zündkerzen, Luftfilter, Öl, alle Züge, neue Reifen, neues Lackieren und komplette Edelstahlauspuffanlage (der ich noch die Macken austreiben muss) kann ich über 2000 Euro nur lächeln. Wenn das Bike passt und du es magst, ist das Geld doch völlig egal! Da soll es Vollpfosten gegeben haben, die 10.000 für ein Ticket FCB/Chelsea ausgegeben haben, ich glaube da lohnt sich dein Möpi mehr oder? Very Happy
_________________
Heute ist nicht alle Tage, ich komm wieder keine Frage!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doeby
Gast





BeitragVerfasst am: Do Mai 31, 2012 18:53    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab im November meine AK 750 Bj. 99 mit 23.000 km
Tüv 1. 1/2 Jahre. Service gemacht worden.Top geplegt.
Für 2300 Euronen gekauft.

Darum denke ich, daß Du nicht zuviel ausgegeben hast.
Wenn Du dich auf der Maschine wohlfühlst.
Ist doch alles gut Cool
Nach oben
kirchner24
Gast





BeitragVerfasst am: Sa Jun 09, 2012 14:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo @ All und danke für die bisherigen Rückmeldungen.
Die Maschine ist erst umgemeldet und war noch nicht weg zur "Inspektion", habe es beruflich bedingt noch nicht geschafft.
Wird aber folgen!
Grüße
Sebastian
Nach oben
Hellfire76
Profi GSX'F ler


Anmeldedatum: 30.03.2012
Beiträge: 114
Wohnort: Delmenhorst

BeitragVerfasst am: So Jun 10, 2012 07:50    Titel: Antworten mit Zitat

Preis ist auch immer so eine Sache. Ich habe auch eine 94er mit 12000 auf der Uhr. Wenn ich Bedenke wieviele Wochenenden ich letzten Winter an Arbeit reingesteckt habe und was ich noch an Kohle investiert habe, dann würde ich die fuer 1000 nie weggeben !

Eher würde ich die in der Familie verschenken.

Deine ist auch noch einige Jährchen jünger und wenn der Stand dementsprechend ist spricht eigentlich nichts dagegen.
_________________
GR78a, Bj 94, 12 TKM (Nachfolgemotor)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dom
Anfänger


Anmeldedatum: 29.05.2012
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: Sa Jun 16, 2012 00:05    Titel: Antworten mit Zitat

Hier mal ein Link der DAT! Dann kanst selber mal schauen wie viel die deinige Maschiene noch Wert wäre!


http://www.dat.de/fzgwerte/index.php?jsessionid=0A16570B5E13B580E88C24586BB49BDE
_________________
GSX-F 750 (AK113)...Ist sie zu schnell, bist du zu schwach!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rubberrabbit
Super GSX'F ler


Anmeldedatum: 24.01.2012
Beiträge: 98
Wohnort: Oberkotzau

BeitragVerfasst am: Sa Jun 16, 2012 14:08    Titel: Antworten mit Zitat

Jaja nur das dir die Händler z.b. die Dat nur unter die Nase halten wenn sie dein Möpi für nen Appel und ein Ei kaufen wollen um dir zu sagen "jahaaaa wissen sie wie wenig ihr Motorrad noch wert ist". Sich nach Dat oder Schwacke zu halten macht einfach keinen Sinn mehr, die Nachfrage bestimmt den Preis....
_________________
Heute ist nicht alle Tage, ich komm wieder keine Frage!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kirchner24
Gast





BeitragVerfasst am: Di Jun 19, 2012 16:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo @ All,
die DAT kannst du wirklich knicken, deren Aussagekraft liegt bei den meisten Menschen bei null.
Nicht nur in diesem Fall mit meinem Motorrad sondern generell auch bei anderen Fzg, hatte das mit meinem Auto auch mehrfach durch, nichtmal die Händler haben da noch reingesehen.
Händler-EK für mein Motorrad wäre laut DAT 1100 EUR - zeig mir eine gut gepflegte GSXF mit 16000km aus 06/99 für den Preis und ich überlege mir noch eine zu kaufen Laughing

Meine Rote ist heute endlich in der Werkstatt angekommen. Ölwechsel, Bremsflüssigkeit, Ventile und Vergaser einstellen und mal ein Blick auf die Zündkerzen - bin mal gespannt auf die Rechnung Crying or Very sad
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das GSX 600/750F Forum Foren-Übersicht -> Pflege, Wartung und Reinigung Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de