Das GSX 600/750F Forum Foren-Übersicht Das GSX 600/750F Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Wie TomTom der Polizei beim Blitzen hilft...

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das GSX 600/750F Forum Foren-Übersicht -> Motorrad-Navigation
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Thomson
Profi GSX'F ler


Anmeldedatum: 25.09.2009
Beiträge: 167
Wohnort: Tuningen

BeitragVerfasst am: So Mai 01, 2011 21:21    Titel: Wie TomTom der Polizei beim Blitzen hilft... Antworten mit Zitat

Hier ist für alle TomTom Nutzer mal ein interessanter Beitrag.
Die Daten der TomTom-Geräte wurden in den Niederlanden an die Polizei weitergegeben.

Was daraus folgte ist im Artikel lesbar:

http://www.tagesschau.de/ausland/tomtom102.html
_________________
Alkohol ist keine Lösung... sondern ein Destillat. /
mein Bike: GSX600F; AJ; Bj. 1998
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
roterzorro
Profi GSX'F ler


Anmeldedatum: 11.02.2008
Beiträge: 123
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Mo Mai 02, 2011 13:37    Titel: Datenmissbrauch Antworten mit Zitat

Erst Apple, dann Tom Tom. Ich will nicht wissen, was mit meinen Daten sonst noch alles passiert
_________________
Gruß Roterzorro

Suzi GSX750F AK Bj. 2000


Riskiere lieber alles fallen zu lassen, statt 2x zu gehen!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ostfriese
Profi GSX'F ler


Anmeldedatum: 07.12.2009
Beiträge: 117
Wohnort: Ostrhauderfehn

BeitragVerfasst am: Mo Mai 02, 2011 16:53    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn wir uns darüber ernste Gedanken machen wollen, das müssen wir erst mal einige der uns lieb gewordenen Gegenstände aus unserem Alltag verbannen. Handy weg, internet ist auch tabu.

Dann werfen wir unsere Deutschland-Card noch weg, denn diese ganzen Payback und was weiß ich für Aktionen dienen ausschließlich dazu, die Leute besser beurteilen zu können. Kaufverhalten und so weiter ist vollkommen gläsern, und alles schön mit dem Namen dabei, denn sonst können die uns unsere Punkte ja nicht geben.

Ist eh egal, denn dieser Überwachungsstaat macht eh, was er will, und von daher sind die Daten unserer Handys usw. das geringste Problem.
_________________
Wenn ich was von nem Arsch hören will, furz ich!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Frankiboy
Champion GSX'F ler


Anmeldedatum: 28.11.2003
Beiträge: 2372
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: Di Mai 03, 2011 08:47    Titel: Antworten mit Zitat

Ostfriese hat Folgendes geschrieben:
Wenn wir uns darüber ernste Gedanken machen wollen, das müssen wir erst mal einige der uns lieb gewordenen Gegenstände aus unserem Alltag verbannen. Handy weg, internet ist auch tabu.

Dann werfen wir unsere Deutschland-Card noch weg, denn diese ganzen Payback und was weiß ich für Aktionen dienen ausschließlich dazu, die Leute besser beurteilen zu können. Kaufverhalten und so weiter ist vollkommen gläsern, und alles schön mit dem Namen dabei, denn sonst können die uns unsere Punkte ja nicht geben.

Ist eh egal, denn dieser Überwachungsstaat macht eh, was er will, und von daher sind die Daten unserer Handys usw. das geringste Problem.


... das sehe ich auch so und lebe (außer mit der Deutschlandcard) damit.
_________________
Schöne Grüße aus Hannover
Franki


nach GSX 750 F (AK 11) --> ZZR 1200 --> GTR 1400
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Falk90
Elite GSX'F ler


Anmeldedatum: 31.08.2010
Beiträge: 210
Wohnort: Halberstadt/Nordhausen

BeitragVerfasst am: Di Mai 03, 2011 11:34    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Ist eh egal, denn dieser Überwachungsstaat macht eh, was er will, und von daher sind die Daten unserer Handys usw. das geringste Problem.


nicht das ich ein Staatsfreund bin, aber Payback usw. hat ja wohl kaum was mit dem Staat zu tun Smile
_________________
GSX 600 F AJ
R.I.P. 1.3.2011
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ostfriese
Profi GSX'F ler


Anmeldedatum: 07.12.2009
Beiträge: 117
Wohnort: Ostrhauderfehn

BeitragVerfasst am: Di Mai 03, 2011 12:35    Titel: Antworten mit Zitat

Wo steht denn, das die Daten von dem Staat genutzt werden?

Dieser Satz bildet nur den Abschluß des Beitrags. Denn wie gesagt, wir regen uns auf, das verschiedene Stellen unsere Daten zur Markterforschung speichern, nutzen auf der anderen Seite aber regelmäßig das Internet und das Handy. Und gerade hier hat der Staat sehr wohl seine Finger im Spiel. Die verlangen doch ständig das die Daten auf Vorrat gespeichert werden, um ja jedem an die Karre fahren zu können.

Aber um das hier nicht ausarten zu lassen, regen wir uns nicht mehr auf, akzeptieren, das der Staat macht, was er will, und schauen dabei zu.

Ich persönlich habe es zumindest aufgegeben, mir darüber Gedanken zu machen.
_________________
Wenn ich was von nem Arsch hören will, furz ich!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thomson
Profi GSX'F ler


Anmeldedatum: 25.09.2009
Beiträge: 167
Wohnort: Tuningen

BeitragVerfasst am: Do Mai 05, 2011 20:10    Titel: Antworten mit Zitat

Den gläsernen Menschen gibt es ja schon ne Weile:

_________________
Alkohol ist keine Lösung... sondern ein Destillat. /
mein Bike: GSX600F; AJ; Bj. 1998
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das GSX 600/750F Forum Foren-Übersicht -> Motorrad-Navigation Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de