Das GSX 600/750F Forum Foren-Übersicht Das GSX 600/750F Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Kleberreste an Felgen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das GSX 600/750F Forum Foren-Übersicht -> Pflege, Wartung und Reinigung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
WW-Biker
Gast





BeitragVerfasst am: So März 25, 2012 10:15    Titel: Kleberreste an Felgen Antworten mit Zitat

Hallo Gemeinde,
ich habe mal ein Foto eingestellt auf dem diese DOOFEN Kleberreste der alten Ausgleichsgewichte zu sehen sind. Hat einer von euch eine Idee wie man diesen Mist von den Felgen bekommt?
Ich habe es mit diversen Lösungsmitteln versucht, leider ohne Erfolg.

Gruß
WW-Biker

Nach oben
Rubberrabbit
Super GSX'F ler


Anmeldedatum: 24.01.2012
Beiträge: 98
Wohnort: Oberkotzau

BeitragVerfasst am: So März 25, 2012 10:20    Titel: Antworten mit Zitat

Da nimmst du Feuerzeug/Reinigungs-Benzin und löst es damit an, nimm dir einige Putzlappen denn das Zeug klebt ekelhaft.

Immer wieder den Putzlappen mit dem Benzin tränken, dann trocken nachwischen. Damit gehts dann, nur etwas Geduld musst du haben, das ist Millimeter Arbeit Mad

Danach etwas Wachs oder Poliermittel drauf damit die Stelle wieder schön versiegelt wird und fertig isset!
_________________
Heute ist nicht alle Tage, ich komm wieder keine Frage!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kevchen
Profi GSX'F ler


Anmeldedatum: 20.11.2011
Beiträge: 111
Wohnort: bei Magdeburg

BeitragVerfasst am: So März 25, 2012 13:46    Titel: Antworten mit Zitat

WD40 soll auch gehen, hab ich gehört.
_________________

Bandit 650 SA (intern NEO)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Georg
King GSX'F ler


Anmeldedatum: 19.12.2003
Beiträge: 670
Wohnort: 90562 Heroldsberg

BeitragVerfasst am: So März 25, 2012 16:41    Titel: Antworten mit Zitat

1. Felge so drehen, dass die Klebereste am tiefsten Punkt sind.

2. mit Bremsenreiniger einsprühen.

3. kurz einwirken lassen

4. mit altem Lappen ruppeln/wischen

5. Punkt 2-4 sooft wiederholen bis Klebereste weg sind.

6. mit Politur nachbehandeln

Gruß

(Hack´l)-Georg
_________________
GSX 750F-AK 2001 Y7L

49° 32´8.81" N
11° 9´40.70" E
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
lifer
Moderator


Anmeldedatum: 22.01.2004
Beiträge: 1324
Wohnort: Kriftel

BeitragVerfasst am: So März 25, 2012 16:57    Titel: Antworten mit Zitat

Wd 40 geht...aber paß auf das nicht so viel auf den Reifen kommt, ist weichmacher drin...Lappen einsprühen drauflegen und einwirken lassen..dann sollte es weggehen
_________________
CU
Tim
95er GR78A, HH-Öler, blaues Cockpit, Ölthermometer, Stahlfelx vorne, Opa-Lenker, Lithium Ionen Batterie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Gochsejung
Super GSX'F ler


Anmeldedatum: 29.09.2011
Beiträge: 52
Wohnort: 47551 Bedburg-Hau

BeitragVerfasst am: Di Apr 03, 2012 19:00    Titel: Antworten mit Zitat

Bremsenreiniger ist toll, aber wenn man es damit übertreibt, dann sifft der Reifen auch immer wieder voll.
Ob Bremsenreiniger der Reifenoberfläche bei häufiger Anwendung gut tut?
Am einfachsten wird´s doch sein, mal beim Reifenspezie vorbei zu dengeln und um Abhilfe zu bitten Wink
Damit

http://www.ebay.de/itm/5-x-FOLIENRADIERER-SET-PLAKETTENENTFERNER-Adapter-/360242663950?pt=Spezielle_Werkzeuge&hash=item53e022d20e
geht´s aber auch.

Oder Du arbeitest teilchemisch ( fg ), weil abporkeln musste mit nem harten Kunststoffspachtel trotzdem:

http://www.google.de/products/catalog?q=Loctite+7200&hl=de&client=firefox-a&hs=JkU&rls=org.mozilla:de:official&prmd=imvns&bav=on.2,or.r_gc.r_pw.r_qf.,cf.osb&biw=1280&bih=959&um=1&ie=UTF-8&tbm=shop&cid=11327066154697362889&sa=X&ei=Y0h7T_CXOI7mtQbB653nAQ&ved=0CGAQ8wIwAA

MfG,
Andreas
_________________
GSX 750 F von 1994
XJ 600 51H von 1991
*** ich bremse auch für Holländer! ***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Kai-Uwe
Premium GSX'F ler


Anmeldedatum: 02.11.2003
Beiträge: 1425
Wohnort: Bad Soden

BeitragVerfasst am: Mi Apr 04, 2012 20:38    Titel: Antworten mit Zitat

Hey!

Eindeutig ein Fall für WD40. Am besten ein paar Stunden mit einem Lappen getränkt einwirken lassen.

Wie Tim geschrieben hat, aufpassen das nichts auf den Reifen kommt.
_________________
Gruß
Kai-Uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
WW-Biker
Gast





BeitragVerfasst am: Do Apr 05, 2012 18:15    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die Tipps.
Ich werde sie am Wochenende ausprobieren.

WW-Biker
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das GSX 600/750F Forum Foren-Übersicht -> Pflege, Wartung und Reinigung Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de